Kassensicherungsverordnung TSE protel Air

 

Ablauf der Installation:

*    Während der Installation kann mit protel Air gearbeitet werden, es sollten jedoch keine Leistungsverbuchungen gemacht und Rechnungen erstellt werden!

*    Hardware TSE
Sie erhalten einen USB-Stick (Hardware TSE) welcher an Ihrem Server / PC im Hotel gesteckt werden muss. (Bei virtuellen Servern muss dieser auf dem HOST Server gesteckt und die TSE installiert werden)
Dieser PC muss dauerhaft in Betrieb sein und über eine Internetverbindung verfügen.

 

*    Zur Installation benötigen wir einen Teamviewer-Fernzugriff mit Administrator-Rechten

*    Bereits gebuchte Anzahlungen (Deposits) müssen wie unten beschrieben manuell storniert und nach der Umstellung neu gebucht werden

*    Konfiguration und Aktivierung der TSE / Anpassung der Rechnungsformulare

*    Erzeugen des Startbelegs

*    Abschließend müssen Sie die Installation bei Ihrem Finanzamt melden

 

 

Dokumente für den Kunden:

*    Depositkorrektur und neu Aufbuchen

*    Arbeiten mit TSE im laufenden Betrieb

 

Anmeldung der Registrierkasse beim Finanzamt:

*    Infos zur Anmeldung

 

 

*     CloudTSE
Leider steht die CloudTSE derzeit nicht für Installationen zur Verfügung
.

 

Stand: 24.03.21

 

 

Haftungsausschluss

Die protel hotelsoftware GmbH / Softstar GmbH ist keine Anwaltskanzlei und bietet keine Rechtsberatung an.
Die bereitgestellten Informationen, Anweisungen, Dokumente, Richtlinien, Formulare, Vereinbarungen oder Musterdaten (zusammen als "die Informationen" bezeichnet) dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar.

Die Informationen sollten als allgemeine Handreichung verstanden werden, die an Ihren spezifischen Bedarf angepasst werden muss. Ob und wie Sie die Information verwenden, oder sich darauf verlassen, ist Ihr eigenes Risiko. Die Informationen sind als Einstieg gedacht, Sie müssen jedoch selbst angemessene Qualitätskontrollen durchführen und rechtliche und andere professionelle Ratschläge einholen, bevor Sie die Ressource nutzen.

Die Informationen werden ohne jegliche Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich ihrer Rechtswirksamkeit und Vollständigkeit, zur Verfügung gestellt. Wir machen keine Ansprüche, Versprechungen oder Garantien über die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Angemessenheit der Informationen und übernehmen keine Sorgfaltspflicht gegenüber einer Person in Bezug auf die Informationen und deren Inhalt. Wir schließen jegliche Haftung für Kosten, Ausgaben, Verluste oder Schäden ausdrücklich aus, die durch das Vertrauen auf die Informationen oder in der Erwartung der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse entstehen, einschließlich (aber nicht ausschließlich) als Folge von falschen Angaben, Fehlern und Auslassungen.

Die Informationen oder Teile der Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden.

Bei juristischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Rechtsberatung bei Ihrem Steuerberater oder Rechtsanwalt.